www.münchen-24h-pflege.de
www.münchen-24h-pflege.de

Häufige Fragen

Hier finden sie häufig gestellte Fragen und Antworten zur 24h-Pflege und Betreuung zu Hause.

Sollten dennoch Fragen bei ihnen aufkommen, die wir ihnen hier nicht beantworten konnten rufen sie uns einfach an.

Wir stehen Ihnen immer gerne zur Verfügung.

1.Welche Bedeutung hat die 24h-Pflege und Betreuung?

 

Die 24h-Pflege und Betreuung wird als die wahrscheinlich individuellste und autonomste Form der Pflege in Deutschland angesehen. Die vermittelte Betreuungskraft wird Gast in der Wohnung oder dem Haus der zu betreuenden Person.

Sie leistet in erster Linie pflegerische Aufgaben im Rahmen der Körperpflege, der Fortbewegung und der Nahrungsaufnahme (Grundpflege), wie sie in der Regel von Familienangehörigen erbracht werden (Laienpflege).

Daneben leistet die Betreuungskraft eine vollumfängliche hauswirtschaftliche Versorgung und Zubereitung von Speisen.

Die gemeinsame Freizeitgestaltung, Gespräche sowie die Begleitung zu Arzt– und Behördenterminen runden die betreuerischen Leistungen ab.

 

Verbandswechsel sowie die Verabreichung von Medikamenten bleiben im Verantwortungsbereich des Arztes bzw.

des ambulanten Pflegedienstes.

 

2.Welche Rahmenbedingungen müssen erfühlt werden?

 

Für die anreisende Betreuungskraft muss ein möbliertes Zimmer zur Verfügung gestellt werden, in welches sie sich während ihrer freien Zeit und bei Nacht zurückziehen kann. Ein separates WC oder Bad wird dabei nicht benötigt.

Die zu pflegebedürftige Person sollte bereit sein sich von der Betreuungsperson helfen zu lassen, sowie somit verbundenen Einschränkungen durch die Anwesenheit der Gastperson in der Privatsphäre zu tolerieren.

 

3.Welche Arbeit führt die Betreuungskraft durch ?

 

Vor der Anreise wir ein Tätigkeitskatalog zusammengestellt, der u.a. auf den Bedarf der zu betreuenden Person zugeschnitten ist. Dieser gilt als Bestandteil des Dienstleistungsvertrages und kann bei Bedarf,

bei steigenden Anforderungen oder gesteigertem Hilfsbedarf grundsätzlich ergänzt werden.

 

4.Arbeitet die betreuende Kraft wirklich 24 Stunden?

 

Die Betreuungskraft arbeitet natürlich keine 24 Stunden,

ist jedoch prinzipiell bei Tag und Nacht vor Ort präsent.

Auf Wunsch besteht aber die Möglichkeit zur Rufbereitschaft, um der hilfsbedürftigen Person im Notfall zügig zu helfen. Obwohl der Arbeitsvertrag zwischen dem Dienstleister

und der Betreuungskraft auf dem Heimatrecht basiert,

gelten hier für diese die deutschen Arbeitszeit– und Arbeitsschutzgesetze. Diese regeln die höchstzulässige Arbeitszeit und die gesetzlich vorgeschriebenen Ruhepausen.

 

5.Werden die Kosten für eine 24h Betreuungskraft von der Pflegekasse übernommen?

 

Es besteht die Möglichkeit die Kosten für die Betreuung im Sinne einer eigenständig beschafften Pflegehilfe anteilig zu finanzieren. Diese ist von der Einstufung in die Pflegegrade abhängig.

 

6.Kann ich mir die Betreuungskraft selbst aussuchen, oder zwischen mehreren wählen?

 

Angelehnt an den persönlichen Bedarf und die Anforderungen an das Personal erhalten Sie Vorschläge von verfügbaren potentiellen Betreuungskräften. Sollten diese nicht Ihren Erwartungen entsprechen, stellen wir Ihnen selbstverständlich weitere Profile unserer Partnerfirmen vor.

 

7.Wie lange dauert es bis mir passende Betreuungskräfte vorgestellt werden?

 

Sobald Sie uns Ihren gewünschten Betreuungsbeginn mitgeteilt haben, stellen wir eine Bedarfsanfrage an unsere Partnerfirmen. Liegt Ihr Bedarf in unmittelbarer Nähe,

dauert es in der Regel zwei bis drei Tage bis wir Ihnen Personal vorstellen können.

 

8.Was geschieht wenn die Chemie zwischen dem Pflegebedürftigen und der Betreuungskraft nicht stimmt?

 

Das miteinander Auskommen auf zwischenmenschlicher Ebene, ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche und qualitativ hochwertige Betreuung. Bei unabsehbaren Problemen besteht grundsätzlich die Möglichkeit einen vorzeitigen Wechsel der Betreuungskraft vorzuziehen.

Daher erfolgt ein Wechsel der Betreuungskraft kostenlos wenn kein erfolgreicher Betreuungsverlauf innerhalb

der ersten vierzehn Tage nach der Ankunft nicht absehbar ist.

KWH Seniorenbetreuung

Standort München

 

Joanna Wiechowski

Frühlingstr. 1b

82194 Gröbenzell


Telefon: 089/15780176

Telefax: 089/15780746

 

E-Mail:

info@muenchen-24h-pflege.de

24h Pflege in München

Persönliche Betreuung in

Allach, Altstadt, Am Hart, Au, Aubing, Berg am Laim, Bogenhausen, Feldmoching, Fürstenried, Freimann, Fürstenried, Hadern, Haidhausen, Harlaching, Hasenbergl, Isarvorstadt, Laim, Lehel, Lochhausen, Ludwigvorstadt, Maxvorstadt, Milbertshofen, Moosach, Neuhausen, Nymphenburg, Obergiesing, Obermenzing, Obersendling, Pasing, Perlach, Ramersdorf, Riem, Schwabing, Schwabing – West, Schwanthalerhöhe, Sendling, Sendling – Westpark, Solln, Thalkirchen, Trudering, Untergiesing

24h Pflege zu Hause

  • Beratung
  • Kostenlose Vermittlung für den Auftraggeber 
  • Rechtsicherheit
  • Kooperations -partner der KWH Seniorenbetreuung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© KWH Seniorenbetreuung München

Anrufen

E-Mail